Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Ascots und die Leinwand

Ascots und die Leinwand

Ob Sie es nun Ascot oder Krawatte nennen, Sie haben zweifellos eine ganze Menge davon an mehr Orten gesehen, als Sie denken.

Wenn die meisten Leute an Ascots denken, denken sie an Country Clubs, Reiten, Whisky und Zigarren. Damit liegen Sie nicht falsch, aber im Laufe der Jahre sind Ascots zu einem Zeichen von Eleganz geworden, das viele Gastauftritte auf der Leinwand hatte.

Die erste Person, die vielen in den Sinn kommt, ist Cary Grant.

Cary Grant

Cary Grant, ein englisch-amerikanischer Schauspieler und wahre Ikone Hollywoods, trat in vielen Hollywood-Klassikern auf, beispielsweise „Der unsichtbare Dritte“, „Über den Dächern von Nizza“ und „Charade“.

Abgesehen von seinen zahllosen Auftritten auf der Leinwand war Grants Sinn für Stil auch etwas, das ihm in Erinnerung blieb. Seine makellose Frisur, seine perfekt zugeschnittenen Anzüge und natürlich seine charakteristischen Ascots um den Hals.

Vielleicht war es der englische Gentleman in Cary, den er mit an die amerikanische Westküste nahm und der ihn dazu brachte, das Ascot zu tragen? Oder vielleicht wusste er einfach, wie toll er damit aussah! Wie dem auch sei, wenn wir an Ascots und klassische Coolness denken, fällt uns immer wieder der Name Cary Grant ein.

Apropos Ikonen: Wenn Sie eine Liste berühmter Schauspieler erstellen müssten, wäre Al Pacinos Name sicherlich dabei. Hier ist er im legendären Film „Der Pate“.

Al Pacino

Al Pacino zeigt, wie ein Ascot das einfachste Outfit in ein interessantes verwandeln kann, und strahlt europäische Coolness aus.

Ein frisches weißes Hemd und ein heller Blazer rücken ein wunderschön gestaltetes Ascot ins Rampenlicht.

Und hier ist jedermanns Liebling (zumindest unser Liebling): Michael Caine.

Michael Caine

Eine wahre Stilikone, die einige der denkwürdigsten Rollen in einigen der denkwürdigsten Filme gespielt hat.

Ob bei seiner Fahrt im Mini Cooper durch die italienischen Alpen oder als Batmans rechte Hand – egal in welchem ​​Film er mitspielt, Michael Caine war immer tadellos gekleidet.

Dass Accessoires einen wichtigen Teil seiner Garderobe ausmachen, erkennt man auf diesem Bild hier an der Brille, die er trägt.

Dieser kultivierte moderne Engländer trägt Brillengestelle, die damals voll im Trend lagen, und dazu ein Ascot, ein wahres Stück klassischer Coolness, das zeigt, dass man, egal wie man ein Ascot trägt, Selbstvertrauen und Kultiviertheit ausstrahlt, wenn man es auf seine Art trägt.

Kaufen Sie jetzt unsere Ascot-Kollektion und lassen Sie Ihre innere Hollywood-Ikone erstrahlen. Von auffälligem Paisleymuster bis hin zu raffiniertem Polka Dot-Muster – wo und wann immer Sie es tragen, eines ist sicher: echter Stil kommt nie aus der Mode.

Ascots kaufen

Mehr lesen

Kent & Curwen Fall 2019 menswear fashion show wearing laid-back and preppy scarf styling.

Peppen Sie Ihre Outfits mit drei Übergangsschal-Looks auf

Im Winter kann es immer einfacher werden, sich von der Garderobe nicht mehr inspiriert zu fühlen. Sich gegen die Elemente mit mehreren Schichten Kleidung schützen zu müssen, kann bedeuten, dass de...

Weiterlesen
Jimi Hendrix: Icon of Bohemian Style
bohemian style

Jimi Hendrix: Ikone des Bohème-Stils

Der exzentrische Stil von Jimi Hendrix spiegelte seine unkonventionelle Herangehensweise an die Musik wider und er ist auch heute noch eine einflussreiche Figur in der Musik und der Mode.

Weiterlesen
// sahil theme app extension